Zur Website

Hier ist der aktuelle Newsletter vom 08.04.2022.

1. Handreichung zum Kinder- und Jugendgesetz der Nordkirche 

Seit November 2021 gilt in der Nordkirche das Kinder- und Jugendgesetz. Doch wie umsetzen? Was bedeuten die Inhalte der Paragraphen und wie erarbeite ich eigentlich ein Konzept für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen?
Diese Fragen und noch mehr können Sie sich/könnt Ihr euch mit Hilfe der Handreichung zum Kinder- und Jugendgesetz beantworten. Wir haben ein umfangreiches Heft mit vielen Informationen zum Gesetz zusammengestellt, welches hier herunterzuladen ist. Eine gedruckte Fassung wird in Kürze veröffentlicht.

2. BarCamp: Achterwind für alle

 

Achterwind – Die Fachkonferenz für ALLE Mitarbeiter*innen in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in der Nordkirche findet am 25. und 26. August 2022 in Hamburg statt.
Wir wollen gemeinsam ein BarCamp veranstalten, wo wir IHRE und EURE Fragen und Impulse aus der Arbeit besprechen und weiterentwickeln.
Wir feiern Gottesdienst mit Bischöfin Kirsten Fehrs.
Wir lassen die Ideen und Impulse vom BarCamp gemeinsam auf dem Partyboot „Tonne“ auf der Elbe bei einer abendlichen Ausfahrt ausklingen.
Wir besuchen verschiedene Angebote in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Hamburg und holen uns Impulse für unsere Arbeit.
Wir treffen uns im Michel.
Kommt dazu – zur Anmeldung geht es hier.

Interaktives BarCamp "Achterwind"

Safe the date! 25.-26.08.2022

6. Fortbildung: Schöpfungsbewusste Klimabildung mit Kindern

 "Schöpfungsbewusste Klimabildung mit Kindern - Brennende Fragen treffen zündende Ideen".       

Welch wundervolle, lebensspendende aber auch gefährliche Kraft steckt in der Sonne? Wie ist unser ganzes Leben mit der Energie der Sonne verwoben? Was lässt sich rund um die Sonne entdecken, erforschen und gestalten? Wie können wir schon mit jungen Kindern die Herausforderungen des Klimawandels thematisieren? Wie lässt sich Religionspädagogik in Klimabildung integrieren? Und vor allem: was kann jede*r einzelne von uns, was können wir alle gemeinsam tun um das Klima und damit das Leben auf der Erde zu schützen?
Diesen Fragen geht die Fortbildung nach und bietet dabei zahlreiche Methoden und praktische Anregungen für die Arbeit mit Kindern im Kindergartenalter.      

Zur Anmeldung geht es hier.

8. Online Fortbildung Peer-to-Peer: Seelsorge mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen 

Peer-to-Peer - Seelsorge mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen - per Zoom am 10.05.2022
Fortbildung für Mitarbeiter*innen in der Arbeit mit Jugendlichen, Schüler*innen, jungen Erwachsenen und Kindern.  

Es werden Beispiele und Anregungen für den Aufbau eines Fortbildung-Moduls für ehrenamtliche Teamer*innen, Streitschlichter*innen, Jugendgruppenleiter*innen auf Jugendfreizeiten, in Kinder- und Jugendgruppen oder Schule gegeben. Die Teilnehmenden erhalten konkrete Anregungen und Hinweise, wie sie Jugendliche, die ehrenamtlich Verantwortung in Gruppen übernehmen, schulen und sensibilisieren können für den Umgang mit seelsorglichen Situationen. Die Teilnehmenden können dann ein für ihr berufliches Wirkungsfeld passendes eigenes Fortbildungsmodul (zeitlicher Umfang, Ziele und Methoden, Reflexionsgrad, rechtlicher Rahmen...) entwerfen.

Hier geht es zum Programm und zur Anmeldung.

9. Klimasail Projekte für Jugendliche und junge Erwachsene im Sommer 2022

 

„Klimasail“ – Entdecker- und Segelfreizeit für Jugendliche von 13 bis 17 Jahren

Vom 17. bis 27. Juli 2022 laden wir ein zu „Segel setzen und Strandabenteuer zum Klimaschutz“. Wir starten unsere Klimasail Entdecker- und Segelfreizeit im Freizeitheim Heidkate direkt am Schönberger Ostseestrand. Fünf Tage Strandspaß, Meeresexkursionen, Aktionen zum Klimaschutz und Lagerfeuerabende. Dann setzen wir Segel an Bord des Segelschiffes „Belle Amie“ zu einem fünftägigen abenteuerlichen Segeltörn auf Spuren von Klima- und Meeresschutz an der Ostsee. Kosten: 250 €

„Climate Sail international“ vom 31. Juli bis 9. August

Jugendliche von 16 bis 25 Jahren laden wir ein zu unserem internationalen Klimasail Projekt. Zusammen mit Jugendlichen aus Finnland, Estland und Österreich sind wir drei Tage in der finnischen Seemannskirche in Hamburg und unternehmen Exkursionen und Jugendaktionen rund um den Klimaschutz. Danach gehen wir in Kiel an Bord von drei Traditionssegelschiffen und segeln als internationale Jugendklimaflotte über die dänischen Inseln nach Rostock: Kosten 200 €

Klima-Team & friends Segeltörn für junge Erwachsene ab 18 Jahren

Vom 15. bis 27. August segeln wir mit engagierten jungen Leuten im Klimaschutz an Bord der „Jachara“ durch die dänische Inselwelt nach Kopenhagen. Unterwegs: Diskussionen und Aktionen zum Klimaschutz, Exkursionen in Kopenhagen.

Weitere Infos, Rückfragen und Anmeldung zu den Veranstaltungen auf: www.klar-zur-wende.org oder bei  Christoph Bauch.

11. Aktualisierte Handlungsempfehlungen

An dieser Stelle verweisen wir aus (nach wie vor leider) aktuellem Anlass auf die regelmäßig aktualisierten Handlungsempfehlungen. 

Zu den aktuellen Handlungsempfehlungen sowie zu den Muster-Hygienekonzepten geht es hier.