Chat Beratung
22.01.2021, 17.00 Uhr - 11.06.2021, 20.00 Uhr | Jugendpfarramt der Nordkirche

#BEBLESSED Preachercard

Selbstständig Andachten und Gottesdienste halten lernen. Für Jugendliche zwischen 12 und 27 Jahren.

Wer bereits Erfahrungen mit der Gestaltung von Jugendgottesdiensten, Andachten oder Predigten gemacht hat oder aber einfach Lust hat, dieses einmal auszuprobieren, ist eingeladen zur ?Preachercard?-Fortbildung".

Die Preachercard-Forbtildung besteht aus 3 Terminen: 
Wochenende 22.-24.01.2021
(Aufgrund der Corona-Lage wird das erste Wochenende online per Zoom stattfinden)
Wochenende 26.-28.03.2021
(geplant in Hamburg, ggf. aber auch per Zoom)
Abschlussseminar 11.06.2021, 17:30 bis 20:00 Uhr
(digital oder analog)

?Themen

Was motiviert mich zur Preachercard?
Wer hat mich kirchlich und religiös geprägt?
Was ist ein guter Gottesdienst, was eine gute Predigt?

Für wen habe ich schon einmal gebetet?
Für wen halte ich Fürbitte?
Gebete und praktische Hilfsmittel.

Was ist eine Liturgie?
Das Kirchenjahr
Gestaltung des Raums ? Ästhetik: Was ist ein guter Raum zum Ankommen bei sich & Gott?

Kreative Ansätze zum Arbeiten an Texten
Predigt schreiben ? Predigt erzählen
Auf den Punkt kommen
Verkündigung und Segen

Übergabe der Preachercard durch Bischof Tilman Jeremias am 11.09.2021 bei der Party in Lübeck.

Wir wurden in verschiedene Gruppen eingeteilt, die für das Setzen und Einholen der Segel zuständig waren. Aufgeteilt in Besan-, Groß- und Vorsegel-Gruppe, lernten wir schnell die Knoten, um die vielen verschiedenen Taue der Segel fest zu machen. Zur Segelreise gehört aber nicht nur das Segelsetzen oder einholen, sondern auch die Verpflegung der ganzen Crew und das Sauberhalten des Schiffes. Aber es gab nicht nur Arbeit, sondern auch viel Inhaltliches zum Thema.

Klimawandel und Ernährung. Unter Anleitung von Chrissi und Jakob lernten wir die Besonderheiten des Lebensraums Ostsee kennen und diskutierten über die Zusammenhänge zwischen Lebensstil und Auswirkungen des Klimawandels. Neben alldem blieb natürlich auch noch freie Zeit, um im Hafen etwas spazieren zu gehen, einzukaufen und zu essen, worauf man gerade Lust hat. An Bord wurde die Zeit mit Badestopp auf offenem Meer und gemütlichem Dösen im Klüvernetz vertrieben.

Filter:
Alle
Best Practice
Grundlagen
Freiwilliges Engagement
Caring Communities
Spiritualität
Kultur
PGP
Internationale Projekte
Folgen Klimabildung
Gletscher und Meer
Jugendklimanetzwerk
Leitstellentörns
Vorbereitung
Klimasail